Beschreibung

Bei dem Objekt besteht aus einem Wohngbebäude aus den 1930er-Jahren und einem Ergänzungsbau aus den 1970er-Jahren. Insgesamt handelt es sich um 38 Wohnungen mit ca. 4.500 m² Wohnfläche.

Es erfolgt eine vollständige Modernierungs und Instandsetzung der Einheit mit mit Dachgeschossausbau, der Gestaltung des Aussenraums und der Sanierung der über 1.000 m² großen Tiefgarage.

Überblick

Art des Projekts Sanierung
Adresse Eichenallee 60/62/64 und Bolivarallee 7, 14050 Berlin
Auftraggeber Volkswohl Bund Versicherung a. G.
Fertigstellung 2020
Erbrachte Leistung Fliesenarbeiten
Verarbeitete Fläche 1.500 m²
Auftragswert 220.000 €
© Copyright 2020 Welzel Bau GmbH